VISA-Karten im Vergleich

Die Welt spricht VISA. Wer viel reist oder zuhause im Internet zahlt, der kann das bestätigen. Unabhängig und sicher lässt sich mit der VISA zahlen. Sie ist ein beliebtes und vertrautes Zahlungsmittel. Wir stellen die besten VISA-Kreditkarten vor und zeigen worauf zu achten ist.

 

Kostenlose VISA Kreditkarte - der Vergleich

Die VISA Kreditkarte ist für so manchen schon nicht mehr aus dem Geldbeutel wegzudenken. Man kauft bequem damit im Internet ein. Auf Reisen ist sie das zuverlässige Zahlungsmittel. Weltweit hat sie über 20 Mio. Akzeptanzstellen. Zusätzliche Leistungen wie Reiseversicherung oder Cash-Back-Programme sind ein willkommenes Extra an Service. Wegen der Vielzahl der Angebote empfiehlt es sich genau zu vergleichen.

 

VISA ist jedem ein Begriff. Wer an Kreditkarte denkt, denkt an VISA. Doch da VISA selbst keine Kreditkarten ausgibt, muss man genau vergleichen, welche kostenlose VISA Kreditkarte optimal zu einem passt. Daher stellen wir hier die—nach unserer Meinung—besten im Bereich kostenlose VISA Kreditkarte vor: Die Barclaycard New Visa, DKB-VISA-Card sowie Hanseatic GenialCard. Diese vergleichen wir übersichtlich und informativ in unseren Vergleichstabellen. Anhand unserer Testberichte erfahren Sie weitere wichtige Details.

 


 

Unsere Favoriten unter den VISA Kreditkarten

 

Für unsere Vergleichstabelle haben wir drei besonders empfehlenswerte VISA Kreditkarten für Sie ausgewählt. Weitere Kreditkarten finden Sie im Kreditkarten Vergleich.

 

Name: Gebühren: Bargeldverfügung: Zins: Zweitkarte kostenlos: Abrechnung: Vorteile:
1. Barclaycard New Visa

Testbericht
0 Euro weltweit kostenlos Repräsentatives Beispiel im Testbericht Ja, Maestro monatliche Rechnung Versicherungen inklusive
2. DKB-VISA-Card 0 Euro (zum kostenlosen Girokonto) europaweit kostenlos Dispo / Überziehungskredit des Girokontos Ja, girocard sofort über Girokonto Cashback-System inklusive
3. Hanseatic GenialCard 0 Euro weltweit gegen Gebühr Repräsentatives Beispiel:
Sollzins (veränderlich): 15,62% p.a.
eff. Jahreszins: 16,90%
Ja, gegen Gebühr monatliche Rechnung Cashback-System inklusive

 


 

Fragen und Antworten rund um die VISA-Kreditkarten

Kann ich überall mit meiner VISA-Karte zahlen?

Sie können weltweit an über 20 Millionen Akzeptanzstellen zahlen. Überall wo Sie das VISA-Zeichen sehen, ist Ihre Karte willkommen.

Wo kann ich mit meiner VISA-Kreditkarte Geld abheben?

Sie können an jedem Geldautomaten Bargeld abheben, an dem Sie das VISA-Logo sehen. Weltweit sind dies rund 1,6 Mio Geldautomaten. Achten Sie auf die Gebühren Ihrer VISA-Karte.

Muss ich eine Gebühr bezahlen, wenn ich mit Kreditkarte zahle?

Grundsätzlich bleibt es dem Verkäufer überlassen, dies zu entscheiden. Manche Fluglinien verlangen beispielsweise eine Gebühr für die Kartenzahlung. In den meisten Geschäften wird dies aber nicht der Fall sein. In jedem Fall muss man Sie darauf hinweisen!

 

VISA Vorteile

- ein beliebtes und weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel

- oft gibt es hilfreiche und wertvolle Zusatzleistungen wie Versicherungen

- VISA wird von 600.000 Geldautomaten mehr akzeptiert als MasterCard

VISA Nachteile

- weniger Akzeptanzstellen als MasterCard

- es empfiehlt sich beide Karten zu haben

 

Achtung: "Schuldenfalle" VISA-Karte?

Ist die VISA-Kreditkarte eine Schuldenfalle? Das kann sie zumindest werden, wenn man grundsätzlich mehr ausgibt als man einnimmt. Die Verlockung dazu ist natürlich gegeben. Doch wenn diszipliniert mit dem Kreditrahmen umgeht, hat eine Kreditkarte mehr Vor- als Nachteile. Behalten Sie Ihre Ausgaben im Blick und es sollte keine Schwierigkeiten geben. Zudem, wenn man z.B. im Urlaub mal schnell viel Geld braucht, kann der verfügbare Kreditrahmen von großer Hilfe sein.