Girokonto bei einer Direktbank - Der Vergleich 2018

Direktbanken haben die Zeichen der Zeit erkannt, denn hohe Gebühren für ein Girokonto lassen sich heute nicht mehr rechtfertigen. Immer mehr Menschen wechseln daher zu Direktbanken und verzichten für gute Bankleistungen gerne auf das Filialnetz. Wir zeigen, worauf bei der Bankwahl achten ist.

 

Kostenloses Bankkonto bei der Online-Bank

Ein kostenloses Online Konto bei einer Direktbank hat viele Vorteile. Doch im Einzelnen sollte man natürlich auf das Kleingedruckte achten, damit das Konto auch wirklich dauerhaft umsonst bleibt. Das Bankkonto-Kostenlos.de-Team stellt daher hier in immer aktuellen Vergleichstabellen die besonders guten Konten vor.

 

Direktbank oder Online-Bank? Wo ist der Unterschied und wer bietet ein kostenloses Online Konto an? Wir bei Bankkonto-Kostenlos.de verwenden den Begriff "Direktbank". Damit sind Banken gemeint, die über kein eigenes Filialnetz verfügen, sondern nur über Telefon, Brief, Email oder übers Internet aufgerufen und erreicht werden können. Sie sind also nur "direkt" oder eben "online" zu erreichen und nicht in einer Filiale. Einbußen am Service muss das nicht zwangsläufig mit sich bringen.

 

Ein kostenloses Online Konto zu finden, das auch wirklich individuell genau zu einem passt und welches dauerhaft kostenlos ist, stellt sich häufig als zähes Suchen dar. Daher haben wir in informativen Vergleichstabellen alle wesentlichen Girokonten verglichen. Zudem bietet unser voll-automatische Vergleichsrechner noch weitere Konten an.

 


Unsere Favoriten 2018 unter den Direktbanken im Vergleich

In unserer Vergleichstabelle führen wir die drei Direktbanken mit dem besten Angebot für ein kostenloses Girokonto 2018.

 

Unser Vergleich: Kostenloses Girokonto der Direktbanken

# Name Gebühr Dispo Zins kostenlose Karten kostenlose Bargeldverfügung Vorteile
1.
Norisbank Girokonto


Testbericht
0 Euro 10,85% p.a. girocard,
Mastercard Kreditkarte
- im Ausland via Kreditkarte
- bei Banken der CashGroup
- kostenfreie Nutzung der Bank-Terminals der Deutschen Bank für Ein- und Auszahlungen zum Angebot
2.
ING-DiBa Girokonto


Testbericht
0 Euro 6,99% p.a. girocard, VISA Kreditkarte - Euro-weit via Kreditkarte
- bei REWE, PENNY Markt, Aldi Süd, dm u.a. und an ING-DiBa Geldautomaten mit girocard
- Kostenlose Mobile Banking App zum Angebot
3.
1822direkt Girokonto
Testbericht
0 Euro* 7,43 % p.a. Sparkassen-EC-Karte, Kreditkarte gegen Gebühr - bei Sparkassen
- im Euro-Ausland mit optionaler Kreditkarte
- Ein- und Auszahlungen bei Filialen der 1822 Sparkasse zum Angebot
4.
Comdirect Girokonto


Testbericht
0 Euro 6,5% p.a. girocard, VISA Kreditkarte - mit girocard in Deutschland an Automaten der CashGroup / im Euro-Raum an allen Geldautomaten
- bei Fremdwährungen via Kreditkarte
- kostenlos Geld ein- und auszahlen bei Commerzbank-Filialen zum Angebot
5. DKB - Deutsche Kreditbank AG
DKB Cash Girokonto


Testbericht
0 Euro 7,5% p.a. (Standard)
6,9% p.a. (Aktivkunden)
girocard, VISA Kreditkarte weltweit via Kreditkarte** - Guthabenzins auf Kreditkarte
- Cashback-System
zum Angebot

* Bei 1822direkt ist mind. 1 Geldeingang pro Monat nötig, sonst 3,90 Euro / Monat Kontoführungsgebühr
** nach einem Jahr nur noch bei einem monatlichen Geldeingang von mind. 700 Euro, ansonsten ausschließlich innerhalb der EU kostenlos

Bestes kostenloses Girokonto bei einer Direktbank finden

Unsere Testberichte haben Ihnen einen ersten Anreiz gegeben. Sie haben jetzt Informationen, die Ihnen helfen das Optimum für Sich herauszuholen. Um aber die Objektivität noch zu erhöhen, bieten wir hier einen voll automatisierten Vergleichsrechner. Hier geben Sie einfach Ihre Daten ein, um das für Sie objektiv passende kostenlose Bankkonto zu finden. Studenten finden auf einer Extraseite unseren Bankkonto Vergleich für Studenten.


Fragen und Antworten rund um Girokonto der Direktbanken

 

Wo ist der Unterschied bei den Bankkarten?

Wir weisen jeweils daraufhin, welche Bankkarte Sie von Ihrer Bank erhalten. Grundsätzlich hat sich im Volksmund "EC-Karte" als Begriff eingebürgert. Doch es gibt mittlerweile viele verschiedene Anbieter. Die meisten werden überall akzeptiert, wo man vorher auch mit der EC-Karte bezahlt hat. Alle bei uns gelisteten Direktbanken bieten auch eine EC-Karte an.

 

Wo hebe ich mit meiner Bankkarte Geld ab?

Obwohl die Direktbanken keine eigenen Filialen haben, ist man dennoch immer gut mit Bargeld versorgt. Dafür sorgt vor allem auch die immer inkludierte Kreditkarte. Bei Comdirekt und der DKB (bei monatl. Geldeingang von 700 Euro) kann man mit der Kreditkarte weltweit gebührenfrei Geld abheben, bei der ING-DiBa immerhin europaweit. Zu beachten ist, dass gelegentlich Automaten die Geldausage an Kunden der Direktbanken verweigern - in ca. 90% der Geldautomaten funktioniert die Geldausgabe aber. Zur Not hilft auch die EC-Karte weiter.

 

Kann ich mit meinem Direktbank-Konto Mobile Banking nutzen?

Viele Banken bieten dies an. Vor allem bei Direktbanken lohnt sich das. Ganz bequem von unterwegs per App die Bankgeschäfte erledigen. Wir weisen in unseren Testberichten daraufhin, wer das anbietet.

 

Kann ich im Ausland Bargeld kostenlos abheben?

Für jeden, der viel unterwegs ist, ist das eine ideale Eigenschaft. Umsonst weltweit Bargeld abheben. Manche der Banken bieten das mit ihren VISA-Karten an - so z.B. die DKB und Comdirect.

 

Kann ich mit einem Bankkonto bei einer Direktbank auch direkt in Aktien und Fonds investieren?

Nein, das ist leider nicht möglich. Um Geld in Fonds, ETFs, Aktien oder andere Anlageprodukte investieren zu können, benötigen Sie ein separates Bankprodukt: Ein Online-Depot. Viele Banken bieten dieses Produkt an. Wenn Sie ein Online-Depot bei einer Direktbank eröffnen, profitieren Sie zumeist von einer günstigeren Kostenstruktur als bei einer Filialbank.